0 99 32 - 60 39 680

Hiermit mag ich Euch einladen zu unserem nächsten Offenen Themenabend.

Diesmal wird es nochmal um den Umgang mit Ängsten und Wege aus der Angst gehen.

Hierzu wird es 4 Kurzaufstellungen geben und wir werden auch eine Kollektivaufstellung zu der „allgemeinen Angst“ machen.

Wir befinden uns in einer Umbruch-Zeit, wo viele Veränderungen anstehen, Verunsicherungen auftreten und durch die Medien viel Angst verbreitet wird.

Gerade jetzt ist es von großer Bedeutung, dass wir uns gegenseitig begleiten und stärken. Diese Themenabende sind für all diejenigen gedacht, die ihr „Einzelkämpfer da sein“ verlassen wollen und sich im Miteinander bereichern wollen. Es wird zukünftig einmal im Monat ein Treffen stattfinden mit unterschiedlichen Themenbereichen, die vorher bekannt gegeben werden.

Gerne nehme ich eure Ideen auf und lasst mich wissen, was ihr gerne besprechen wollt. Hierzu können wir auch gezielt Referenten einladen um über das jeweilige Thema genauer informiert zu werden. Also wie gesagt, auch gerne von Euch jemand, der sich auf einem speziellen Gebiet auskennt und uns daran teilhaben lassen mag. Wie wichtig das „Wir-Gefühl“ ist dürfen wir immer wieder bei unserem Familienstellen erleben und auch dass es uns alle betrifft.Freu mich sehr auf Eure rege Beteiligung und einen gemeinsamen Austausch.