0 99 32 - 60 39 680
 

Kombinierte Ausbildung: Familienstellen und Regressionstherapie  

27. November 2019   bis   21 März 2021

Du lernst die systemisch-karmische Aufstellungsarbeit (nach Erika Schäfer, Bert Hellinger u.a.)

in Theorie und Praxisanwendungen kennen.

Einen Schwerpunkt der Ausbildung bildet die systemische Familienaufstellung, sowie Problem-

und Lösungsaufstellungen. Zudem werden Techniken der Rückführungsarbeit vermittelt, wie z.B.

 Regressionsarbeit in die Kindheit. Eine weitere Ergänzung stellt der geführte Seelenweg

mit seiner Symboldeutung dar,

Des Weiteren erlernst du eigene Aufstellungen/Rückführungen zu leiten und durchzuführen.

 

Methoden:

  • Praktische Durchführung und Üben von systemischen Aufstellungen.
  • Vermittlung von theoretischen Grundlagen.
  • Vertiefung von gewonnenen Kenntnissen in praktischen Übungen.

 

Für wen ist die Ausbildung geeignet:

für Therapeuten, Berater, Heilpraktiker, Coaches und soziale Berufe usw., die ihr

eigenes Tätigkeitsfeld erweitern möchten.

Für alle Menschen:

  • die sich persönlich weiterentwickeln möchten.
  • die ein besseres Verständnis der Zusammenhänge und Wirkungen in der eigenen Familie erreichen möchten.
  • die mehr Frieden und Harmonie in das eigene Leben zu bringen möchten.
  • die das Prinzip Ursache und Wirkung in allen Lebensbereichen anwenden und zu verbessern möchten.
  • die ihre zielgerichtete Lebens-und Erfolgsplanung vertiefen möchten.
  • die einen empathischeren Umgang mit ihren  Mitmenschen/Kollegen und Vorgesetzten lernen möchten.
  • die eine lösungs- und zielführende Team/-Mitarbeiterführung vertiefen möchten.

 

  1. Block:

Grundlagen in der systemisch-karmischen Aufstellungsarbeit

Theoretisches Familienstellen

Gesetzmäßigkeiten (Ordnungen der Liebe)

Wie und wodurch findet Heilung statt

Anamnese und Fragetechnik (MES-Brücke)

  1. Block:

Verlauf einer Aufstellung

Einige Regeln die sich beim Familienstellen wiederfinden

Umgang mit Trennungen und Abschieden

  1. Block:

Nehmen der Eltern Teil I

Rückführung in die Geburt

  1. Block:

Nehmen der Eltern Teil II

Rückführung in die Schwangerschaft

  1. Block:

Paarbeziehung aus systemischer Sicht

Zwillingsthematik

Aufstellungsarbeit aus systemisch-karmischer Sicht

  1. Block:

Täter – Opfer – Beziehung

Macht / Ohnmacht aus systemischer Sicht

Rückführung in eigene Täterleben

  1. Block:

Systemische Ursache on Krankheit und Gesundheit

Spezielle Krankheitsbilder

Traumaarbeit

  1. Block:

Praktische Übungen im Familienstellen

Praktische Übungen in der Rückführungsarbeit

  1. Block:

Aufstellungsarbeit in Beruf und Berufung

Inkarnationsgrund

(Auf-) Gaben in dieser Inkarnation

Visionssuche

Seelenweg

  

 

Termine.

     27 – 30 November 2019: Grundlagen Aufstellungsarbeit

    Beginn 1. Block am 27. November 2019, 18:00 Uhr       ( Kennenlernen)

                                       28+ 29. November 2019, 10 – 18:00 Uhr

                                       30. November 2019, 10 – 14:30 Uhr

      01-02 Februar 2020: Regeln beim Familienstellen

     27– 29 März 2020: Nehmen der Eltern Teil 1

     21 – 23 Mai 2020: Nehmen der Eltern Teil 2

      25- 26 Juli 2020 Paarbeziehung aus systemischer Sicht

      25 – 27 September 2020: Täter / Opfer aus systemischer Sicht

       20 – 22 November 2020: syst. Ursachen von Krankheit

       16 – 17 Januar 2021: Praktische Übungen

       19 – 21 März 2021:  Berufung, Vision, Inkarnationsgrund

Ausbildungskosten € 2.990,- €

Zahlung Blockweise möglich

Anmeldung bitte über das Anmeldeformular.

shutterstock_319713986 (2)

Claudia Rekowski, Heilpraktikerin für Psychotherapie Claudia Rekowski

  • Zertifizierung in Traumatherapie, EMDR Therapie & Coaching
  • Anerkennung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Anerkennung Systemaufstellerin bei der  Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS)
  • Ausbildung in Kinesiologie (Annegret Chucholowski, Icking)
  • Ausbildung in Esalen-Ganzkörpermassage (Martina Gottschalk, München)
  • 2005 – 2007 Dreijährige Ausbildung zum Familienstellen und Rückführungstherapie(Abschluß mit Zertifikat bei Erika Schäfer, Eisenbuch

  

Mediale Heilsitzung in der Gruppe 

Sa. 10. August 2019, 16:00 – 18:30 Uhr 

Erlebe und spüre während der medialen Heilsitzung die Wirkung der Lichtfrequenzen in deinem Energiesystem.

Durch diese eintretenden Lichtströme können deine Energiefelder ausbalanciert und ins

Gleichgewicht gebracht werden.

Nun kann dein ausgeglichenes Energiesystem, wie durch einen „Reset“, neu gestartet werden.

Verletzungen und Blockaden können sich lösen und der frei gewordene Speicherplatz ist frei für Neues!

 

 

 

angst sonne        

Termin.: Sa 10 Auguat 2019 

Uhrzeit.: 16:00 Uhr – 18:30  Uhr

Energieausgleich pro Person.:  45,- €

Anmeldung über das Kontaktformular oder einfach hier klicken

shutterstock_319713986 (2)

Claudia Rekowski, Heilpraktikerin für Psychotherapie Claudia Rekowski

  • Zertifizierung in Traumatherapie, EMDR Therapie & Coaching
  • Anerkennung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Anerkennung Systemaufstellerin bei der  Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS)
  • Ausbildung in Kinesiologie (Annegret Chucholowski, Icking)
  • Ausbildung in Esalen-Ganzkörpermassage (Martina Gottschalk, München)
  • 2005 – 2007 Dreijährige Ausbildung zum Familienstellen und Rückführungstherapie(Abschluß mit Zertifikat bei Erika Schäfer, Eisenbuch

  

Mediale Heilsitzung in der Gruppe 

Sa. 12. Oktober 2019, 16:00 – 18:30 Uhr 

Erlebe und spüre während der medialen Heilsitzung die Wirkung der Lichtfrequenzen in deinem Energiesystem.

Durch diese eintretenden Lichtströme können deine Energiefelder ausbalanciert und ins

Gleichgewicht gebracht werden.

Nun kann dein ausgeglichenes Energiesystem, wie durch einen „Reset“, neu gestartet werden.

Verletzungen und Blockaden können sich lösen und der frei gewordene Speicherplatz ist frei für Neues!

 

 

 

angst sonne        

Termin.: Sa 12 Oktober 2019 

Uhrzeit.: 16:00 Uhr – 18:30  Uhr

Energieausgleich pro Person.:  45,- €

Anmeldung über das Kontaktformular oder einfach hier klicken

shutterstock_319713986 (2)

Claudia Rekowski, Heilpraktikerin für Psychotherapie Claudia Rekowski

  • Zertifizierung in Traumatherapie, EMDR Therapie & Coaching
  • Anerkennung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Anerkennung Systemaufstellerin bei der  Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS)
  • Ausbildung in Kinesiologie (Annegret Chucholowski, Icking)
  • Ausbildung in Esalen-Ganzkörpermassage (Martina Gottschalk, München)
  • 2005 – 2007 Dreijährige Ausbildung zum Familienstellen und Rückführungstherapie(Abschluß mit Zertifikat bei Erika Schäfer, Eisenbuch